Enlightenment dr17 - bald ein Release ?

Gespeichert von Nikolaus Polak am Mi., 25.01.2006 - 15:29
Kategorie

Vor ca. einem halben Jahr hab ich das erste Mal Enlightenment DR17 ausprobiert, damals war leider vieles sehr instabil, und Teile des modular aufgebauten Windowmanagers stürzten immer wieder ab. Gestern hab ichs wieder mal probiert - Enlightenment rocks
Das installieren unter Gentoo Linux dauerte mit fast allen Modulen nichteinmal eine Stunde, einfach dem Howto im Gentoo-Wiki folgen, und bei etwaigen Problemen kurzmal im Gentoo-Forum die Suche benutzen (ich hatte das Problem, daß die Module nun einzeln installiert werden müssen - Ebuilds dafür fand ich hier - update: bitte nicht mehr diese Ebuilds benutzen, das e-module funktioniert wieder).
Warum Enlightenment ? Naja, mit KDE, Gnome, XFCE, war ich noch nie 100%ig zufrieden (auch meine Versuche mit Kde 4.0 und Gnome 2.12, als dieser noch weit von stable entfernt war, zeigten mir keinen Hoffnungsschimmer), und die Funktionen von E17 sind einfach genial.
Eine kurze Zusammenfassung:

  • animierter Hintergrund (natürlich gibt es auch statische)
  • viele Transparenz & Schatteneffekte, sowie Menü/Titelleisten-Animationen (je nach Theme)
  • einfaches Wechseln der Desktops
  • intuitive Bedienung
  • es gibt bereits viele Erweiterungen, und nach dem ersten Release kommen sicher noch einige dazu
  • macht das was ich will

Noch mehr nachzulesen findet man auf get-e, hier noch ein aktueller Screenshot: